header-wirbelsaeulenvermessung-rott

Diagnostikzentrum in Wasserburg

In einer Konstellation aus Patient, Arzt und Orthopädietechniker wird der Patient funktionell analysiert. Mittels Wirbelsäulenvermessung, Fußvermessung, Laufanalyse und funktionellen Test werden Fehlstatiken aufgedeckt. Mit Einlagenversorgung und sensomotorischen Hilfsmitteln werden die Fehlstatiken im Stehen und Gehen zunehmens behoben. Der Patient erlernt somit seine Körpermitte wieder zu spüren. Muskeldysbalancen werden mittels individuell angepasster Stabilisierungs- und Koordinationsübungen ausgeglichen.
Der Achsgerechte Stand und Gang sind somit Ziel dieser umfangreichen Diagnostik und Therapiemaßnahme.

Termin-Buchung:
Gerne können Sie selbst einen Wunschtermin in der privatärztlichen Praxis online buchen.

Jetzt Termin buchen
Die Abrechnung erfolgt nach GOÄ.